Hardcover

Hardcover Bindung

Bücher mit Hardcover-Bindung drucken lassen

Die Hardcover-Bindung verleiht besonders wichtigen Dokumenten und Drucksachen den dazugehörigen professionellen Look und überzeugt mit einer besonders langen Haltbarkeit und einem edlen Erscheinungsbild. Wer auf der Suche nach einer Möglichkeit ist, sein Manuskript als hochwertiges und professionelles Buch drucken zu lassen, der ist hier bei uns an der richtigen Adresse: Wir drucken PDF-Dokumente jeder Art auf hochwertigem, FSC-zertifiziertem Umweltpapier und binden es in einer Hardcover-Bindung.

Schnell, zuverlässig und hochwertig: Bindungen von Drucksofa!

Umweltdruckerei

Bei uns wird Umweltschutz großgeschrieben!

Preis-Leistung

Super Leistung zu günstigen Preisen!

Schneller Versand

Versand innerhalb von 2-5 Werktagen!

Kundenservice

Wir sind für Sie da und beraten Sie gerne!

Icon Qualität 3

Beste Qualität

Wir arbeiten ausschließlich mit bester Papier und Druckqualität!

Hardcover Bindung

Die Hardcover-Bindung: edel und hochwertig

Wir von Drucksofa verwenden eure hochgeladene PDF-Datei, um eure Dokumente im Handumdrehen in wunderschöne Hardcover-Bücher in bester Qualität zu verwandeln. Unsere edlen Hardcover-Einbände verleihen jedem Druckprodukt einen unvergleichlich professionellen Look und bieten einem die Möglichkeit, bereits beim ersten Eindruck zu punkten. Ihr habt eine wichtige Abschlussarbeit geschrieben und wollt nicht nur mit dem Inhalt, sondern auch mit dem Erscheinungsbild der Arbeit punkten? Der schlichte Hardcover-Einband ist unsere hochwertigste Bindungsart und kann sogar auf dem Frontcover durch eine goldfarbene Prägung veredelt werden! Durch den edlen und festen Einband sieht man direkt, dass sich der Verfasser viel Mühe gegeben hat und großen Wert auf Qualität legt– und der Prüfer, oder andere potenzielle Leser schließen unterbewusst darauf, dass der Inhalt ebenfalls hochwertig und gut recherchiert sein muss. Der erste Eindruck ist also direkt positiv! Aus diesem Grund empfehlen wir, bei bedeutenden Abschlussarbeiten wie der Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation in jedem Fall zu einer hochwertigen Bindung zu greifen, um die Arbeit demensprechend hochwertig zu präsentieren – denn der erste Eindruck zählt!

Unsere Hardcover-Bindung im Überblick

  • Formate A4 – gebunden wird an der langen Kante
  • ab einer Auflage von 5 Stück auch Bindung an kurzer Kante möglich
  • ab einer Auflage von 5 Stück auch A5 möglich
  • Blattumfang: min. 10 – max. 280 Blatt
  • Grammatur: 80g, 100g, 120g
  • Einseitig oder beidseitig bedruckt
  • Einband: kartonierter Hardcover-Umschlag, schwarze Kunstleder Optik
  • ab einer Auflage von 5 Stück auch individuell bedruckter Einband möglich
  • Wahlweise goldfarbene Prägung des Titels (zwei Zeilen mit je max. 20 Zeichen)
  • Preis: ab 6,45€

Wie wird die Hardcover-Bindung hergestellt?

Wie bei allen Bindungsarten werden auch für die Hardcover-Bindung zunächst die Inhaltsseiten gedruckt. Diese werden anschließend mit einer Rüttelmaschine kantengenau ausgerichtet und mit einem hochwirksamen Klebstoff zusammengeleimt. Nachdem dieser getrocknet ist, schneiden wir die übrigen 3 Kanten nochmals sauber zu, damit die Seiten bündig abschließen und ein ordentliches Endergebnis entsteht. Der gebundene Papierstapel wird nun in die Hardcover-Bindung eingelegt, die aus 3 Elementen besteht: Zwei Kartondeckel bilden Vorder- und Rückseite und werden von einem Kartonstreifen als Buchrücken zusammengehalten. Mithilfe zweier stabiler Vorsatzblätter werden die Inhaltsblätter anschließend mit dem Hardcover-Einband verleimt und auf diese Weise sicher fixiert. Wurde bei der Bestellung zusätzlich eine Prägung des Einbandes gewünscht, so wird diese mittels einer Heißfolienprägung noch auf dem Cover angebracht – zwei Zeilen mit je 20 Zeichen sind hier möglich – und fertig ist das edle Hardcover-Buch!

Tipp: Standardmäßig haben unsere Hardcover-Einbände einen schwarzen Umschlag in Kunstlederoptik, wahlweise auch mit goldfarbener Prägung des Titels. Ab einer Auflage von 5 Exemplaren können wir den Einband jedoch auch individuell bedrucken – wie bei einem Softcover-Einband! Falls ihr hierzu noch Fragen habt, oder wir euch bei eurer Bestellung helfen können, ruft uns einfach an, oder schreibt eine Mail – wir helfen euch gerne persönlich weiter!

Hardcover Bindung

Was muss man beim Hardcover-Einband berücksichtigen?

Wie bei den meisten Bindungsarten muss man auch bei der Hardcover-Bindung darauf achten, dass man den Satzspiegel – also Text und Bild – nicht zu nah an den Rand setzt. Sonst kann es nämlich passieren, dass Teile vom Inhalt in der Bindung verschwinden, oder beim Begradigen der Kanten abgeschnitten werden. Bilder und Texte sollten daher einfach mit mindestens 3mm Abstand zu den Rändern platziert werden, um ein einwandfreies Endprodukt zu gewährleisten.

Worüber man sich ebenfalls vor dem Druck Gedanken machen sollte, ist die Papiergrammatur, also die Dicke des Papiers. Je nachdem, was für eine Art von Druckprodukt man haben möchte, gibt es unterschiedliche Papierstärken: Wir bieten unser FSC zertifiziertes Papier in 80g, 100g und 120g an. Möchte man nun sein Vorlesungsskript, oder ein paar Lernunterlagen drucken lassen, so genügt meist das normale und vergleichsweise dünne 80g Papier, welches so auch in den meisten Kopierern zu finden ist. Wählt man nun aber eine Hardcover-Bindung und legt damit viel Wert auf ein besonders hochwertiges Produkt, weil man beispielsweise seine Abschlussarbeit drucken lassen möchte, so kann man auch zu dem etwas dickeren 100g Papier greifen. Auf diese Weise strahlen nicht nur der Einband, sondern auch die Inhaltsseiten eine gewisse Wertigkeit aus. Eine Grammatur von 120g hat unser dickstes Papier und ist damit besonders stabil und erinnert fast schon an dünnen Karton oder eine Postkarte. Außer für Foto- oder Zeichenbücher ist 120g Papier für Druckprodukte mit Hardcover-Bindung jedoch wohl eher die Ausnahme.

Dabei muss man schließlich auch beachten, dass bei dickerem Papier auch die mögliche Blattanzahl schrumpft – falls ihr hierzu Fragen habt, könnt ihr uns gerne anrufen, oder eine Mail schreiben und wir helfen euch gerne weiter!

Hardcover Bindung

Die Hardcoverbindung – eine Bindung für alle Fälle

Die Hardcover-Bindung ist unsere edelste und hochwertigste Bindungsart, weswegen wir sie vor allem für wichtige Abschlussarbeiten wie die Bachelorarbeit, Masterarbeit, Diplomarbeit oder die Dissertation empfehlen. Aber auch für Fotoalben ist der Hardcover-Einband eine geeignete Wahl: Das können sowohl Hochzeitsalben für den großen Tag, Geburtstagsalben, oder normale Fotobücher mit den Urlaubsbildern der letzten Reise sein – die schönsten Erinnerungen finden in einem Buch mit edlem Hardcover-Einband ein würdiges Plätzchen. Statt auf dem PC oder dem Smartphone in Vergessenheit zu geraten kann man sie so schön im Bücherregal platzieren und immer wieder durchblättern, um dabei in Erinnerungen zu schwelgen.

Auch wichtige Meilensteine, auf die man gerne zurückblickt, lassen sich am besten in einem zeitlosen Buch mit Hardcover-Einband festhalten: Ganz gleich, ob es sich dabei um eine Firmenchronik handelt, die einen Überblick über die erfolgreiche Firmengeschichte gibt, oder um ein Abibuch des Abschlussjahrganges, in dem lustige Erinnerungen, Ausflüge und die Fotos der Klassenkameraden aus der Schulzeit verewigt werden – mit dem Hardcover-Umschlag bekommen sie den Einband, den sie verdienen.

So funktioniert´s:

Datei hochladen

Lade deine PDF ganz einfach über den Upload Button hoch. Man kann auch mehrere PDF Dateien hochladen und nach belieben anordnen. 

Einstellungen wählen

Wähle in unserem Einstellungsbaum deine gewünschte Druckeinstellung. Nutze auch die Vorschau um dir das Druckergebnis anzeigen zu lassen.

Auftrag wird gedruckt

Gemäß deinen Druckeinstellungen startet die Produktion mit deinem Auftrag. Deine Bestellung durchläuft unser Quality Gate bevor sie versandfertig gemacht wird.

Schneller Versand

Die Bestellung wird umgehend nach der Fertigstellung zu dir nach Hause geschickt.

Das sagen unsere Kunden über uns

Lassen Sie sich von unseren zufriedenen Kunden überzeugen!

Google Bewertungen

Weitere Bindungsarten von Drucksofa

Eine weitere Bindungsart, welche sich auch hervorragend für Abschlussarbeiten und andere anspruchsvolle Druckprojekte eignet, ist der Softcovereinband. Dieser ist ähnlich aufgebaut wie der Hardcovereinband, besteht jedoch aus einem flexiblen Cover, welches man individuell gestalten und bedrucken kann. Eine einfachere Version der Softcover-Bindung ist die Thermobindung: Hier werden die Seiten durch einen Thermobindestreifen am Bund zusammengehalten, das Cover besteht hier jedoch üblicherweise aus einer transparenten Folie und hinten aus einem Karton, um das Druckprodukt bestmöglich zu schützen. Die Thermobindung eignet sich ideal für Hausarbeiten, Projektmappen und andere Textsammlungen. Eine weitere Bindungsart, die aufgrund ihrer praktischen Eigenschaften besonders für die Uni sehr beliebt ist, ist die Spiralbindung: Dank der Drahtspirale kann man die Seiten hier komplett umklappen und platzsparend mit dem Skript arbeiten – ideal für die kleinen Vorlesungstische in der Uni!

Auch für Printprodukte, die in großer Masse gedruckt werden sollen und eine kleinere Seitenzahl besitzen, haben wir die ideale Bindungsart für den kleinen Geldbeutel: die Rückstichheftung, auch Klammerheftbindung genannt. Die Papierbögen werden hier durch Drahtklammern zusammengehalten, weswegen die Produktion besonders schnell geht und sehr preisgünstig ist – perfekt für Broschüren, Werbekataloge und Abizeitungen! Wenn es einmal kein gebundenes Druckprodukt sein muss, bieten wir selbstverständlich auch ungebundene Drucksachen als lose Blattsammlungen an, oder heften die Dokumente bei Bedarf auch in einem hochwertigen Ordner ab.

Produktbild Softcoverbindung Drucksofa
Abschlussarbeit drucken
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.
0
Warenkorb