Deine wissenschaftliche Arbeit ist so gut wie fertig, allerdings bist Du dir unsicher ob und wie viele Fehler drin sind? Ein wissenschaftliches Lektorat beseitigt viele unnötige und vermeidbare Fehler. Häufig entstehen Fehler in der Grammatik, Inhalt, Struktur aber auch stilistische Unstimmigkeiten können auftreten.

Wissenschaftliche Arbeiten, egal ob Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertationen, müssen eine einheitliche Form haben und insgesamt stimmig strukturiert sein. Das Lektorat hilft dir dabei deine Arbeit auf das oberste Qualitätslevel zu heben.

Beim Korrektorat werden nur Fehler in der Orthographie und Grammatik behoben. Das Lektorat hingegen bietet Dir zusätzlich auch eine detaillierte und viel genauere Überprüfung Deiner Texte. Es wird nämlich auch Augenmerk auf Lesefluss und der wissenschaftlichen Schreibweise geachtet! Somit wird Deine Arbeit inhaltlich, stilistisch und strukturell überprüft und es werden dir konkrete Lösungsvorschläge präsentiert und korrigiert.

Dein Schreibstil bleibt!

Es ist wichtig, dass Dein Schreibstil bestehen bleibt, aber holprig formulierte Sätze korrigiert werden. Wortwiederholungen werden umgangen und es wird versucht Deinen Satzbau insgesamt zu verbessern. Das Lektorat wird durch einen Lektor mit wissenschaftlichen Hintergrund unseres Kooperationspartners durchgeführt, welcher aus deinem spezifischen Fach ist und dadurch die nötige Expertise mitbringt.

Wenn deine Arbeit in englischer Sprache geschrieben ist, dann wird das Lektorat von einem englischen Muttersprachler durchgeführt.

Fordere jetzt ein unverbindliches und kostenloses Angebot für ein Lektorat an!

Vermerke im Feld “Arbeitsthema / Spezifikationen”, dass du an einem Lektorat interesse hast.